Allgemeine Bedingungen

Allgemeine Bedingungen
 

  1. Handhabung

1.1.  Für alle Angebote, Ausgaben und Übereinkommen gelten bei Ausschluss von evtl. allgemeinen Bedingungen diese allgemeinen Verkaufsbedingungen.
1.2.  Das Akzeptieren eines Angebots bzw. die Erteilung eines Auftrags bedeutet, dass Sie diese Bedingungen akzeptieren.
1.3.  Abweichungen von Bestimmungen in diesen Bedingungen können nur schriftlich erfolgen, wobei die anderen Bestimmungen aufrecht bleiben.
1.4.  Alle Rechte und Ansprüche, wie in diesen Bedingungen und eventuellen weiteren Übereinkommen zwecks Yenthl vereinbart, werden gleichermassen zum Zwecke von Yenthl von durch Yenthl eingeschaltete Zwischenpersonen und Dritten vereinbart.
 

  1. Vereinbarung

2.1.  Eine Vereinbarung entsteht erst, nachdem Yenthl Ihre Bestellung akzeptiert hat. Yenthl ist berechtigt, Bestellungen zu verweigern oder bestimmte Bedingungen an die Lieferung zu knüpfen, es sei denn, es wurde ausdrücklich anders festgelegt.

  1. Preise/ Angebote

3.1.  Alle Angebote von Yenthl sind freibleibend und Yenthl behält sich ausdrücklich das Recht vor, diese Preise zu ändern, insbesondere wenn das auf Grund von (gesetzlichen) Vorschriften notwendig ist.
3.2.  Alle Preise sind in Euro inkl. Mwst und exkl. Versandkosten angegeben.
 

  1. Retoursendungen

4.1.Alle Artikel können Sie innerhalb von 14 Wochentagen nach Erhalt ohne weiteres retournieren. Hier gilt, dass die Artikel in unbeschädigtem Zustand bei Yenthl abgeliefert werden. Dies gemäss des Gesetzes Verkauf auf Abstand. Sollte dies nicht beachtet werden, können wir die Artikel leider nicht zurücknehmen.
4.2. Sie sind verpflichtet zu kontrollieren, ob die gelieferten Artikel Ihrer Bestellung entsprechen. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie dies innerhalb von 7 Tagen per Mail an Yenthl reklamieren – unter Angabe der Auftragsnummer im Betrefffeld  und des Grundes Ihrer Reklamation. Yenthl wird den Artikel ersetzen.
4.3. Wenn Sie etwas zurückschicken, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte:
 

1. registrieren Ihrer Rückkehr in einer E-Mail an beau@yenthl.com.
2. Sie erhalten einen Rücksendeaufkleber DPD per E-Mail.
3. packen Sie Ihre Rückkehr in und kleben Sie die Rück Etikett von DPD auf dem Paket.
4. bringen Sie Ihr Rückkehr zu ein 'parcelshop' von DPD.  Sie finden dieses auf www.dpd.de
5. speichern Sie die Beweise bis Sie eine E-Mail erhalten von beau@yenthl.com. 

Es ist auch möglich, das Paket über das Postamt frankiert an folgende Adresse zu retournieren:
(Die Kosten werden nicht erstattet)
 
Yenthl
Professor van 't Hoffweg 14a
5144NS Waalwijk
Niederlande

haben Sie Ihr bestellung bezahlt? Ihre Kaufbetrag wird sofort zurück bezahlt. 

  1. Zahlungen

5.1.  Sie können mit Kreditkarte, PayPal oder Klarna bezahlen. Mit Klarna zahlen Sie erst, wenn Ihre Bestellung geliefert wurde und wenn sie Ihnen gefällt. 

  1. Lieferung

6.1.  Die durch Yenthl angegebenen Lieferzeiten sind lediglich indikativ. Überschreitungen von Lieferterminen geben kein Recht auf Schadensvergütung.

  1. Eigentumsvorbehalt

7.1.  Das Eigentum der gelieferten Produkte wird erst dann übertragen, wenn alle Forderungen von Yenthl anhand der Vereinbarungen getilgt sind. Das Risiko für die Produkte geht bereits vom Moment der Lieferung an Sie über.

  1. Werbung und Haftpflicht

8.1.  Sie sind verpflichtet, bei Lieferung zu überprüfen, ob die Produkte der Vereinbarung entsprechen. Sollte dies nicht der Fall sein, informieren Sie Yenthl darüber innerhalb von 7 Tagen nach Lieferung schriftlich, auf jeden Fall sofern die Feststellung möglich war.
8.2.  Sollten Sie das Produkt warum auch immer nicht abnehmen wollen, haben Sie das Recht, das Produkt innerhalb von 7 Tagen nach Lieferung zu Yenthl zurückzuschicken. Retoursendungen werden in diesem Fall nur akzeptiert, wenn das Produkt originalverpackt und unbeschädigt ist.

  1. Elektronische Kommunikation und Beweis

9.1. Für Missverständnisse, Beschädigungen, Verspätungen oder nicht ordnungsgemässes Ankommen von Daten und Berichten als Folge des Einsatzes von Internet oder anderer Kommunikationsmittel im Verkehr zwischen Kunde und Yenthl (oder durch Kunde und eingeschalteter Dritter), ist Yenthl nicht haftbar, es sei denn es ist Sprache von Absicht oder grober Schuld auf der Seite von Yenthl.
9.2. Die Buchhaltung von Yenthl gilt als vollständiger Beweis, der Inhalt und die Ausführung der Vereinbarung mit dem Kunden bei einem evtl. rechtlichen Prozess, bis zum Gegenbeweis durch die Partei, die sich darauf  beruft, dass der Beweis nicht vertrauenswürdig ist.

  1. Höhere Gewalt

10.1.Unvermindert der übrigen Rechte hat Yenthl im Falle höherer Gewalt das Recht, nach eigener Wahl  die Ausführung Ihrer Bestellung zu verschieben oder ohne weitere rechtliche Vereinbarungen diese zu lösen, solches Ihnen schriftlich mitzuteilen und ohne jegliche Schadensvergütung.
10.2. Unter höherer Gewalt versteht man jeden Mangel, der Yenthl nicht angerechnet werden kann, keine Schuldzuweisung oder Kraft des Gesetzes, Rechtshandlungen oder im Verkehr geltende Auffassungen.

  1. Diverses

11.1. Wenn eine oder mehrere Bestimmungen dieser Bedingungen oder andereVereinbarungen mit Yenthl in Streit sind mit passenden Rechtsvorschriften, verfällt die entsprechende Bestimmung und wird durch eine von Yenthl festgelegte zulassbare und vergleichbare Bestimmung ersetzt.
11.2. Yenthl ist berechtigt, um bei der Ausführung Ihrer Bestellung(en) Dritte hinzuzuziehen.

  1. Zutreffendes Recht und befugter Richter

12.1. Für alle Rechte, Verpflichtungen, Angebote, Bestellungen und Vereinbarungen für die diese Bedingungen gelten, sowie für diese Bedingungen, gilt ausschliesslich das Niederländische Recht.
12.2. Alle Streitigkeiten zwischen den Parteien werden ausschliesslich dem dazu befugten Richter in den Niederlanden vorgelegt.